babySignal – Mit den Händen sprechen – Aufbaukurs


Termin Details


Eltern-Kind-Kurs für Kinder im Alter von 6-24 Monaten

„Wenn mein Kind mir nur sagen könnte, was es möchte…“

Handzeichen für Babys ermöglichen genau dies: Sie bilden eine Brücke für die Kommunikation zwischen Eltern und Kind schon bevor es die ersten Worte sprechen kann.

 

Die Motorik von Kleinkindern ist bereits so weit ausgebildet, dass sie einfache Handzeichen erlernen können. Und dann lassen sich Bedürfnisse wie „essen“, „trinken“ oder Beobachtungen wie „Licht an“ oder „Hund“ ganz einfach mit den Händen ausdrücken.

 

Für Eltern ist es ein faszinierendes Erlebnis zu sehen, wie ihre Kinder sich ihnen mit den Händen mitteilen und wie glücklich es die Kleinen macht, sich verstanden zu fühlen. Durch dieses Kommunikationserlebnis werden die natürliche kindliche Sprechfreude, die Sprachentwicklung und auch die Bindung zwischen Eltern und Kind positiv unterstützt.

Auch für mehrsprachig aufwachsende Kinder ein tolles Konzept: Die Zeichen bilden eine Brücke zwischen verschiedenen Sprachen und sind sinnvoll für den Spracherwerb.

 

Der Aufbaukurs ähnelt einer Spielgruppe, in der mit viel Bewegung, Spiel und Spaß neue Gebärden zu den Themen Spielplatz, Essen, Fahrzeuge, Bälle und wilde Tiere im Fokus stehen. Für alle Eltern mit älteren Kindern (12-24 Monate). Der Besuch des Anfängerkurses ist empfehlenswert, aber kein Muss.

 

Eine Schnupperstunde vorab ist natürlich möglich!

Anmeldung:  online unter www.babysignal.de oder per Mail an goseberg@babysignal.de

Leitung:         Jennifer Goseberg

Gebühr:         60 € (6 Termine)