Bewegungsparcours


Termin Details


Ein Eltern-Kind-Nachmittag mit kooperativen Bewegungs- und Vertrauensübungen aus der Psychomotorik zur Stärkung der Grob- und Feinmotorik, der Körperwahrnehmung, der Beziehungsstärkung und der Förderung der Selbstwahrnehmung.

Psychomotorik zielt darauf, die eigene Körperwahrnehmung durch abwechslungsreiche Bewegungserfahrungen zu schulen. Grundlage ist die Erkenntnis, dass Bewegung und psychische Prozesse eng miteinander verknüpft sind. Gerade bei Kindern werden Lernprozesse in erster Linie durch das eigene Tun in Gang gesetzt.

Ein Angebot des Familienzentrums Meilenstein in Kooperation mit dem zfb – Zweckverband für psychologische Beratungen und Hilfen.

Anmeldung:   Andrea Krause, Tel. 556366-15 oder -11

Leitung:         Michael Röhrig, Diplom Psychologe (zfb)

Gebühr:         keine